1. Pittler ProRegion Cup 2014


Der Jugendförderkreis des SV Münster richtete am vergangenen Wochenende den 1. PITTLER ProRegion Cup in der Gersprenzhalle in Münster aus.

Mit insgesamt 40 teilnehmenden Jugendmannschaften wurden 5 Turniere über zwei Tage gespielt.

Der SV 1919 Münster e.V. stellte allein 12 Mannschaften aus den eigenen Reihen! Mit den Gästen aus den Nachbargemeinden und Vereinen wie dem JFC Frankfurt, RW Walldorf, der SG Rosenhöhe oder Viktoria Griesheim waren die Turniere schon kurz nach der Ausschreibung ausgebucht.

In spannenden Spielen zeigten knapp 450 Kinder an diesem Wochenende ihre Begeisterung für den Fußball. Viele Zuschauer feuerten die Kinder an und es war eine super Stimmung in der Halle.

Ergebnisse:

F-Junioren-Abschluß-Tabelle

  1. FSV Groß-Zimmern
  2. TS Ober-Roden
  3. SV Münster 1
  4. FSV Spachbrücken
  5. Hassia Dieburg
  6. SV Reinheim
  7. SV Münster 2
  8. SV Münster 3

E-Junioren-Abschluß-Tabelle

  1. SG Rosenhöhe
  2. FSV Groß-Zimmern 2
  3. SV Münster 3
  4. SV Münster 2
  5. TS Ober-Roden 3
  6. SC Viktoria Griesheim
  7. Hassia Dieburg 2
  8. JSG Richen Semd 2

A-Junioren-Abschluß-Tabelle

  1. SC Viktoria Griesheim
  2. TS Ober-Roden 2
  3. Hassia Dieburg
  4. SV Münster 1
  5. SV Münster 2
  6. JFC Frankfurt
  7. SG Ueberau
  8. Viktoria Dieburg

D-Junioren-Abschluß-Tabelle

  1. RW Walldorf
  2. SV Münster 1
  3. TS Ober-Roden
  4. TuS Makkabi Frankfurt
  5. Hassia Dieburg
  6. FSV Spachbrücken
  7. SV Münster 2
  8. SV Groß- Bieberau

C-Junioren-Abschluß-Tabelle

  1. SV Münster 1
  2. SC Viktoria Griesheim
  3. FV 06 Sprendlingen
  4. TuS Makkabi Frankfurt
  5. SV Kickers Hergershausen
  6. SV Münster 2
  7. SV Reinheim
  8. SV Münster 3

Gleich 4 Pokale konnten die Mannschaften aus Münster mitnehmen: Bei den F- Junioren gewann die F1 den Bronzepokal ebenso bei den E- Junioren die E3, bei den D- Junioren gab es Silber für die D1 und als Turniersieger ging die C1 vom Platz. Herzlichen Glückwunsch an alle Mannschaften!


„Wir als Jugendförderkreis sind stolz drauf, dass wir ein so großes Hallenturnier für die Jugend auf die Beine gestellt haben. Vielen Dank an alle Helfer und Unterstützer die es überhaupt erst möglich gemacht haben, dieses Event zu organisieren und durchzuziehen!

Wir würden uns freuen, wenn wir ein paar neue Mitglieder gewinnen könnten.“


Besonderer Dank geht an unserem Partner der PITTLER ProRegion Berufsausbildung GmbH mit Sitz in Langen.

Mit einer Schulungsfläche von 3.600 qm gehört das Unternehmen zu den größten und modernsten Ausbildungszentren im Rhein-Main-Gebiet. Nach dem Motto „Gemeinsam für die Jugend“ haben der Geschäftsführer der GmbH, Herr Thomas Keil, und der Jugendförderkreis des SV Münster e.V. die gleichen Ziele.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.