3. Fußballcamp mit den Lilien auf dem Mäusberg


herbstcamp-mit-da-98-herbst-2016_130Die Nachfrage war in diesem Jahr so groß, dass die Teilnehmerzahl für das Fußballcamp mit Darmstadt 98 nochmals angehoben wurde.

Gestartet hatte der Jugendförderkreis vor 2 Jahren mit 60 Teilnehmern, im letzen Jahr wurde die Grenze auf 70 angehoben und in diesem Herbst waren es 76 Kids, welche beim Herbstcamp dabei waren.

Teilnehmen konnten Jungs und Mädels im Alter von 6 und 14 Jahren. Auffällig war, dass in diesem Jahr viele kleine Kicker auf dem Mäusberg zu sehen waren.

Die Mischung zwischen vereinseigenen Mitgliedern und Kindern aus anderen Vereinen lässt sich sehen: 44 SV´ler und 32 Externe. „Den Kickern aus unseren Jugendmannschaften etwas bieten aber auch Gastgeber für andere zu sein, das war das Ziel.“

Eine Woche lang wurde von 10.00 -15.30 Uhr fleißig trainiert. Hierzu standen 6 Trainer aus den Reihen von Darmstadt 98 zur Verfügung. Es gab viele Trainingseinheiten aber die Kinder wurden nicht müde.

In der Mittagspause versorgte Petros Sampsounis, Gaststätte Zum Golden Barren aus Münster, alle hungrigen Kicker und Betreuer. Wichtig zu wissen, dass im Vorfeld alle Allergien etc abgefragt wurden und so berücksichtigt werden konnten. Der Chef hat  auch in diesem Jahr die Essenausgabe selber übernommen und war täglich vor Ort.

Bei der Verabschiedung am Freitag wurden von Can-Luka Aydogan persönlich seine Autogrammkarten ausgehändigt, Poster und Urkunden verteilt und dazu gab es natürlich das DFB Fußballabzeichen.

„Als Jugendförderkreis sind wir froh, so vielen Kids in den Ferien ein solches Angebot machen zu können. Auch im nächsten Jahr wird dies unser Ziel sein.“


« 2 von 5 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.